Kohle Protest

Dienstag, 22. Juli 2014
Pressemitteilung WWF
WWF-Rangliste: Vier der fünf dreckigsten Kohlekraftwerke Europas stehen in Deutschland

Die deutschen Kohlekraftwerke sind die klimaschädlichsten in Europa. Das ist das Ergebnis einer neuen Untersuchung zu den 30 CO2-intensivsten europäischen Kraftwerken des Jahres 2013. Unter den Top Dreißig befinden sich...

Dienstag, 22. Juli 2014
Pressemitteilung Allianz für Welzow
Tagebau-Lärm: Vattenfall bricht Versprechen zur Einhaltung der Nachtruhe – Welzower fordern Konsequenzen

Welzower kritisieren anhaltenden Lärm durch den Tagebau in den Nacht. "Insbesondere seit Sonntag nimmt die Lärmbelastung in unerträglicher Weise zu", kritisiert die Stadtverordnete Wodtke. Die Vorsitzende des ...

Samstag, 05. Juli 2014
Pressemitteilung Grüne Liga Brandenburg
Lausitzer Bürgerinitiativen protestieren vor Parteitag der Linken in Cottbus gegen Braunkohle-Tagebaue

Vor dem Parteitag der Linken Brandenburg in Cottbus fordern heute Vertreter von Lausitzer Bürgerinitiativen die Verhinderung weiterer Braunkohlentagebaue und kritisieren die Doppelmoral der linken Energiepolitik. Sie empfangen...

Freitag, 04. Juli 2014
Pressemitteilung Deutscher Bundestag mit Information kohle-protest.de
Bundestag: Grüne fordern mittelfristigen Kohleausstieg. Antrag in die Ausschüsse überwiesen

Nach einer teilweise von Unkenntnis geprägten Debatte im Deutschen Bundestag (Laut CDU soll 90% der Braunkohle in KWK verstromt werden), lehnte heute die Regierungsmehrheit von CDU/CSU und SPD Anträge, die sich für einen...

Dienstag, 01. Juli 2014
Pressemitteilung Greenpeace, Klinger Runde u.a.
Umfrage: Schweden mehrheitlich für Ende der Braunkohlepläne - Kohlekritiker fordern Stopp von Vattenfalls Tagebauen

Die Vertreibung durch Vattenfalls Braunkohlepolitik zu stoppen fordert heute ein Bündnis aus Bürgerinitiativen und Umweltverbänden von der schwedischen Regierung. Der Energiekonzern Vattenfall gehört dem schwedischen Staat und...

News 1 bis 5 von 515

1

2

3

4

5

6

7

vor >


Kohle-Karte
KONTAKTINHALTIMPRESSUM